Flipperüberholung

In diesem Bereich möchte ich einen kurzen Einblick in meine Arbeit geben. Wie Du vielleicht schon gehört hast, biete ich Überholungen von Flippergeräten auf höchstem Niveau an. Ich versuche ständig weitere Verbesserungen mit einzubauen um dadurch eine noch bessere Qualität zu erreichen.

Wenn ich ein Gerät überhole bedeutet das, dass wirklich ALLES zerlegt wird. Angefangen von den Spielfeldaufbauten, dem Kabelstrang unter der Fläche bis hin zu den Spulen. Wirklich JEDE Schraube wird entfernt und alle Teile werden mit meinem speziellen Reinigungsverfahren gereinigt. In der Regel (vergilbte Plastics bekommt man nicht mehr klar) sind die Teile hinterher wie neu. Dreckige Finger bekommt man hinter jedenfalls nicht mehr! Auf Wunsch tausche ich alle Birnchen gegen neue aus, um ständigen Defekten vorzubeugen. Selbstverständlich werden bei allen Flipperfingern die Spulenhülsen, sowie Plunger und Coilstop und auch die Plunger der Bumper und der Sling-Shots samt Hülsen ausgetauscht. Dadurch erreicht man eine Beschleunigung des Spielverlaufes.

Goldene Rampen werden auf Wunsch mit echtem Gold galvanisch neu vergoldet.

Das Spielfeld wird von oben und unten gründlich gereinigt, Mylar entfernt, auf Wunsch ausgebessert und anschließend mit mindestens 6 Schichten und 3 Zwischenschliffen Klaarlackiert. Hierfür verwende ich spezielle Lacksysteme, die nicht splittern.

Auch das Gehäuse wird komplett demontiert. Alle Kabel und sonstigen Teile werden entfernt und gereinigt. Alle Platinen werden mit Spezialchemie gereinigt. Auf Wunsch kann ich auch Platinen reparieren. Angefangen von abgebrannten Stecken bis hin zum Austausch mehrerer Bauteile ist alles möglich.

Auf Wunsch bekommt dann das Gehäuse neue Aufkleber, sofern diese erhältlich sind. Selbstverständlich werden die alten Siderails dann gegen neue ausgetauscht.

Im Prinzip kann man fast alles reparieren, man muß sich nur genügend Mühe geben Ersatzteile zu suchen. Ich vertrete hier grundsätzlich die Ansicht: Alles was defekt ist wird ausgetauscht oder professionell repariert. Ich würde NIE defekte Teile ohne Rücksprache wieder einbauen oder sie „dahinpfuschen“. Ausbesserungen auf Spielfeldern sind hier besonders heikel. Die Meisten glauben, dass mit ein bisschen Farbe und einem Pinsel die Arbeit erledigt ist, leider ist so etwas jedoch wesentlich aufwendiger. Mit meinen Methoden und Mitteln kann ich jedoch behaupten, dass ich (von Rasterungen mal abgesehen) fast alles so ausbessern kann, dass man auch bei genauem Hinschauen nicht sieht, dass das Spielfeld ausgebessert wurde!

Wenn das Gerät dann wieder zusammengebaut ist, kann man es kaum wieder erkennen. Alles ist blitzblank und glänzt. Die Kugel läuft ganz ruhig aber schön schnell. Die Eigenschaften von so einem Gerät kann man nicht in Worte fassen, man muss es erlebt haben!

Ich hoffe ich habe einen kurzen Einblick in meine Arbeit geben können und würde mich freuen, wenn Du neugierig auf einen Highclass-Flipper geworden bist.